Trittstufen für Transporter/Nutzfahrzeuge

 

Hecktrittstufen

Heckstufen sind die ideale Hilfe im Alltag, sei es für Handwerker, Paketdienste oder Mannschaftswagen.

Es sind verschiedene Auftrittsformen und –größen lieferbar, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. Was alle Heckauftritte gemeinsam haben, sind robuste Konstruktion sowie eine rutschfeste, sichere Oberfläche.

Sie bieten folgende Vorteile:

 

  •      Vereinfachtes Be- und Entladen
  •      Sicherer Ein- und Ausstieg
  •      Einfache Nachrüstung an Fahrzeugen ohne und mit AHK

 

Hecktrittstufen mit Rammschutz (gefedert) schützen vor Rangierschäden. Die Serie GT eignet sich zudem auch für die Montage an vielen Kofferfahrzeugen, da die Halter sehr universell einsetzbar sind.

 

Seitliche Trittstufen

Auch seitliche Trittstufen für Schiebe- und Vordertüren sind wichtig für den komfortablen Ein- und Ausstieg.

Alle Versionen bieten dank rutschhemmender Profile oder hochwertiger Beschichtung zuverlässige Sicherheit für die Anwender.

Je nach Fahrzeug können Sie zwischen folgenden Ausführungen wählen:

Für den Dauereinsatz eignen sich elektrische Kassettenstufen, da sie per Türkontaktschalter automatisch aus- und einfahren.

Starre Trittstufen sind auch ohne Bedienung immer einsatzbereit.

Für die häufige Nutzung eignet sich außerdem die Serie ACM, diese ist zwar 100% mechanisch, ist jedoch mit einem Hebelarm mit der Tür verbunden und fährt deshalb auch automatisch aus- und ein.

Manuelle Versionen sind für den gelegentlichen Gebrauch zu empfehlen, diese kann man nach Bedarf benutzen.

Klappbare Stufen sind auf die Einstiegsvertiefungen der entsprechenden Fahrzeuge angepasst und sollten zur Sicherheit immer ausgeklappt werden. Sie sind daher auch eher für Fahrzeuge im gelegentlichen Einsatz geeignet.

Für Anregungen und Fragen zur Montage und Wartung der Produkte stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.